tips —

Elly in Tropfenform

Der Sitzsack sollte mit dem Reisverschluss und zwei Ecken auf dem Boden stehen. Dann ziehst du mit der einen Hand die eine der beiden oberen Ecken hoch, während du mit der anderen Hand die andere Ecke in den Sitzsack hinein drückst.

ell in een druppelvorm

Baloo wie ein Stuhl

Baloo verwandelst du supereinfach in einen bequemen Stuhl, auf dem du aufrecht sitzen kannst:
Stell Baloo erst einmal aufrecht auf den Boden und halte ihn dicht an deinen Rücken. Dann setz dich langsam nach hinten, wie... ja genau, wie auf einen Stuhl!

ell in een druppelvorm

Ab in die Wäsche!

Wie Du bald feststellen wirst, sind deine neuen Mitbewohner der Terapy-Familie meist „schwer beschäftigt”. Wenn dein Sitzsack schmutzig ist, öffnest du einfach den Reißverschluss und ziehst den äußeren Bezug ab. Bei 30° C ab in die Maschine und schon bald kannst du die Gesellschaft deines Sitzsacks wieder in vollen Zügen geniessen! Hier findest du noch ein paar Extratipps.

ell in een druppelvorm

Tips zum Bezug-Wechsel

Mit ein wenig Geschick kannst du den Außenbezug auch alleine wechseln – doch sind einige unserer Familienmitglieder manchmal etwas schwierig zu bändigen, sodass es bisweilen einfacher ist, den Wechsel zu zweit vorzunehmen. Mit unserer kurzen Schritt-für-Schritt-Anleitung wird das Ganze zum Kinderspiel:
1. Dreht den Bezug auf links.
2. Greift jetzt mit je einer Hand von innen in den Bezug bis in die geschlossenen Ecken und...
3. ...fasst durch den Bezug je eine Ecke des Innenbezugs, zusammen mit ein wenig Füllung.
4. Stülpt/zieht jetzt den Außenbezug bis etwa zur Hälfte über den Innenbezug.
5. Dann stellt ihr das Ganze auf den Kopf und stopft noch ein bisschen mehr von der Füllung in den Bezug.
6. Jetzt haltet die beiden Ecken, die nun oben sind, gut fest, zieht den Sitzsack hoch und schüttelt alles gleichmäßig, so dass der Innenbezug in den Aussenbezug gleitet.
7. Helft einander, den Reisverschluss zuzuziehen und achtet dabei darauf, dass die Ecken gut ineinander bleiben (und dass sich der Innenbezug nicht im Reißverschluss verfängt!).

Übung macht, wie immer, den Meister!
Falls ihr wirklich Schwierigkeiten habt, könnt ihr gerne Kontakt mit uns aufnehmen für weitere praktische Tipps.

ell in een druppelvorm

Nachfüllen

Dein Sitzsack ist etwas „schlaff” geworden? Kein Thema – mit ein wenig mehr Füllung bringst du ihn schnell wieder in Top-Form! Zieh zunächst den Außenbezug ab und ziehe vorsichtig den Reißverschluss des Innenbezugs ein Stück. Schneide nun eine Ecke des Beutels, in dem das Füllmaterial geliefert wird, ab. Durch die so entstandene trichterförmige Öffnung kannst du deinen Sitzsack jetzt ganz einfach auffüllen. Möglicherweise fallen dabei dennoch ein paar Kügelchen daneben. Wir empfehlen deshalb immer, den Sitzsack irgendwo aufzufüllen, wo du viel Platz hast und einfach staubsaugen kannst.

ell in een druppelvorm

ell in een druppelvorm ell in een druppelvorm ell in een druppelvorm ell in een druppelvorm ell in een druppelvorm