Allgemeine Geschäftsbedingungen –

ARTIKEL 1. ANWENDBARKEIT

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote, Bestellungen und Verträge von TERAPY BV (nachfolgend TERAPY) unter Ausschluss aller anderen Allgemeinen Verkaufsbedingungen. Diese Bedingungen sind bei der Handelskammer in Amsterdam unter der Nummer 74375741 registriert. Auf Wunsch schicken wir Ihnen diese gerne kostenlos zu. Ferner sind diese Bedingungen online unter http://www.TERAPY.eu einsehbar.

1.2 Durch die Erteilung eines Auftrages an TERAPY erklären Sie sich mit diesen Geschäftsbedingungen einverstanden.

1.3 Jede von diesen Bedingungen abweichende Vereinbarung bedarf der Schriftform. Alle übrigen Bestimmungen dieser AGB behalten in einem solchen Fall ihre Gültigkeit.

1.4 Alle Rechte und Ansprüche, die aus diesen AGB und/oder allen weiteren Vereinbarungen für TERAPY entstehen, gelten auch für alle von TERAPY beauftragten Vermittler und sonstigen Dritten.

ARTIKEL 2. ANGEBOTE UND VERTRÄGE

2.1 Alle Angebote von TERAPY sind freibleibend. TERAPY behält sich das Recht auf Preisänderungen vor, insbesondere das Recht auf Preisänderungen infolge geänderter (Rechts )Vorschriften. Siehe auch Artikel 3.6.

2.2 Ein Kaufvertrag kommt erst mit Annahme der Bestellung durch TERAPY zustande. TERAPY behält sich das Recht vor, Aufträge abzulehnen oder besondere Bedingungen an die Annahme von Bestellungen zu knüpfen. Sofern Ihre Bestellung nicht akzeptiert wird, erhalten Sie innerhalb von zehn (10) Werktagen entsprechend Nachricht.

ARTIKEL 3. PREISE UND ZAHLUNG

3.1 Alle Preise sind in Euro ausgewiesen und verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer, zzgl. Versand. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt des Versands.

3.2 SIm Rahmen des Bestellvorgangs stehen Ihnen diverse Zahlungsmodalitäten zur Verfügung. An Bestellungen können detaillierte (Zahlungs-/Bestell-)Bedingungen geknüpft werden. Bei Zahlung per Überweisung ist der Zeitpunkt des Zahlungseingangs auf dem Konto von TERAPY ausschlaggebend.

3.3 Bei Überschreitung des Zahlungstermins kommen Sie mit Ihrer Zahlung in Verzug. Von diesem Zeitpunkt an berechnet TERAPY Ihnen Verzugsgebühren in Höhe von 1 % pro Monat (anteilig) auf den ausstehenden Betrag. Sofern Sie den ausstehenden Betrag nach Anmahnung durch TERAPY begleichen, berechnet TERAPY Ihnen lediglich eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von zwanzig Euro (€ 20). Bei Einschaltung eines Inkasso-Büros entstehen höhere Kosten (mindestens fünfzehn Prozent (15%) der ausstehenden Forderung), die ebenfalls durch Sie zu tragen sind; darüber hinaus behält sich TERAPY das Recht vor, die tatsächlichen außergerichtlich entstandenen Inkassogebühren in Rechnung zu stellen.

3.4 Sofern der ausstehende Betrag nicht rechtzeitig und in voller Höhe beglichen wird, hat TERAPY das Recht, den betreffenden Auftrag sowie ggf. alle weiteren damit in Verbindung stehenden Aufträge zu stornieren.

3.5 Im Falle einer Preiserhöhung im Zeitraum zwischen Bestellung und Versand, haben Sie das Recht, Ihre Bestellung zu stornieren oder innerhalb von zehn (10) Tagen nach Bekanntgabe der Preiserhöhung durch TERAPY vom Kaufvertrag zurückzutreten.

ARTIKEL 4. LIEFERUNG

4.1 Die auf der Website angegebenen Lieferzeiten sind Richtwerte. Sie erhalten die von Ihnen bestellte Ware in der Regel innerhalb von dreißig (30) Tagen, sofern durch TERAPY nicht anders mitgeteilt. Bis zum Zeitpunkt der Lieferung haben Sie das Recht, den Kaufvertrag ohne anfallende Kosten zu kündigen. Die Überschreitung des Versands berechtigt nicht zum Schadensersatz.

4.2 Die Lieferung gilt in dem Moment als erfolgt, da der Artikel unter der angegebenen Lieferadresse zur Verfügung gestellt wird.

ARTIKEL 5. EIGENTUM

5.1 Das Eigentum an der gelieferten Ware geht erst mit vollständiger Begleichung der Rechnung auf den Besteller über, das vom Artikel ausgehende Risiko jedoch bereits mit der Lieferung.

ARTIKEL 6. GEISTIGE EIGENTUMS- UND SCHUTZRECHTE

6.1 Alle geistigen und gewerblichen Eigentumsrechte von TERAPY sind vollständig und bedingungslos zu respektieren.

ARTIKEL 7. MÄNGELRÜGE UND HAFTUNG

7.1 Sie sind angehalten, die gelieferte Ware unmittelbar nach Zustellung zu überprüfen. Etwaige Mängel sind innerhalb von sieben (7) Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich an TERAPY mitzuteilen.

7.2 Entspricht ein Produkt nachweislich nicht den vertraglich zugesicherten Eigenschaften, nimmt TERAPY diesen Artikel zurück. Die Wahl, ob Ersatzlieferung oder Erstattung des Rechnungsbetrags inklusive Versandkosten, liegt in diesem Fall bei TERAPY.

7.3 Wenn Sie ein geliefertes Produkt aus irgendeinem Grund nicht behalten möchten, haben Sie das Recht, diesen Artikel innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Lieferung an TERAPY zu retournieren und vom Vertrag zurückzutreten. Rücksendungen werden ausschließlich bei unbeschädigter Ware akzeptiert. Sollte der Artikel bereits bezahlt worden sein, erstattet TERAPY Ihnen den Kaufpreis - einschließlich der Versandkosten für die Zustellung des Produkts - innerhalb von dreißig (30) Tagen zurück. Die Kosten der Rücksendung sind von Ihnen zu tragen.

ARTIKEL 8. BESTELLUNG UND KOMMUNIKATION

8.1 TERAPY haftet nicht für Missverständnisse, Schäden, Verspätungen, unrichtige Bestellungen oder unsachgemäße Berichte, die sich aus der Nutzung des Internets oder anderer Kommunikationsmittel zwischen Ihnen und TERAPY oder zwischen TERAPY und Dritten ergeben, es sei denn TERAPY hätte vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt.

Artikel 9. SONSTIGES

9.1 Aus dem Umstand, dass TERAPY diese AGB von Zeit zu Zeit aktualisiert, lassen sich für den Besteller keine Rechte ableiten.

9.2 Sollte eine einzelne der vorliegenden Bestimmung nichtig sein oder werden, so wird sie durch eine neue von TERAPY festzulegende Bestimmung ersetzt. Die Gültigkeit aller anderen Bestimmungen bleibt hiervon unberührt.

9.3 TERAPY ist berechtigt, Dritte mit der Ausführung Ihrer Bestellung(en) zu beauftragen.

9.4 Unbeschadet obiger TERAPY zustehender Rechte, hat TERAPY im Falle höherer Gewalt das Recht, die Ausführung von Bestellungen zu unterlassen und entsprechende Verträge ohne gerichtliche Intervention durch einfache schriftliche Mitteilung an den Besteller aufzulösen.

ARTIKEL 10. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

10.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie alle Rechte, Verpflichtungen, Angebote, Aufträge und Vereinbarungen, auf die diese Bedingungen Anwendung finden, unterliegen niederländischem Recht.

10.2 Alle Streitigkeiten zwischen den Parteien werden ausschließlich dem zuständigen Gericht in den Niederlanden unterstellt.

ARTIKEL 11

Die Marke TERAPY ist ein eingetragener Markenname. Dieser darf unter keinen Umständen unbefugt verwendet oder kopiert werden.

ARTIKEL 12

Auf Reißverschlüsse und Ausstattung gewährt TERAPY eine Garantie von sechs (6) Monaten gewährt. Für das EPS-Füllmaterial besteht kein Garantieanspruch. Die Rechnung dient als Garantiebeleg.

ARTIKEL 13

Die Außenbezüge unserer Produkte dehnen sich anfangs etwas, so dass eventuell ein wenig Füllmaterial nachgefüllt werden muss. Damit verbundene Kosten werden nicht von TERAPY getragen.

ARTIKEL 14

Sofern unsere Produkte über Dritte bezogen wurden, verweist TERAPY an den Wiederverkäufer.

ARTIKEL 15

Überprüfen Sie die Farbe der gelieferten Artikel/Bezüge bitte unmittelbar nach Erhalt. Sollten Sie eine andere Farbe wünschen, teilen Sie dies bitte innerhalb von sieben (7) Tagen nach Erhalt des betreffenden Artikels an TERAPY mit. TERAPY verschickt den neuen Außenbezug unmittelbar nach Rücksendung, Eingang und Überprüfung des ursprünglich gelieferten Bezugs sowie Begleichung der Versandkosten für den erneuten Versand.

ARTIKEL 16

Da die auf Bildschirmen dargestellten Farben stets von der Qualität der einzelnen Geräte sowie den jeweiligen individuellen Einstellungen abhängig sind, kann TERAPY nicht garantieren, dass die angezeigten Farben den tatsächlichen Farben bzw. Farbtönen unserer Bezüge entsprechen. Aus eventuellen Abweichungen erwachsen somit keine Ansprüche auf kostenlosen Umtausch bzw. Übernahme der damit verbundenen Rücksendungs- und Versandkosten durch TERAPY.